KONTAKTIEREN SIE UNSSCHLIESSEN 

Your Strong Partner

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns.

Your Strong Partner

Müller Martini Marketing AG
Untere Brühlstrasse 13
4800 Zofingen

 

Telefon: +41 (0) 62 745 45 75
Fax: +41 (0) 62 751 55 50

Auf Karte anzeigen

Download anfordern

25.02.2019 / Andreas Aplien

«Und wie sieht Ihre Lösung aus?»

Dass Müller Martini der führende Hersteller der Welt in der Weiterverarbeitung ist, das wissen unsere Kunden und verlassen sich rund um die Uhr auf die verschiedensten Maschinen aus unserem Hause. Dass Müller Martini aber auch der führende Hersteller für individuelle Integrations- und Workflowlösungen in der Weiterverarbeitung ist, das wissen – bisher noch – nur wenige.

Wussten Sie etwa, dass Müller Martini weltweit täglich...
...mehr als 100‘000 Signaturen mir einem eigenen Imposer ausschiesst?
...einzigartige Impositionlösungen für die Doppelnutzung auf einer Rolle anbietet, die zum Patent angemeldet sind?
...VDP-Produktionen – also Produktionen mit Variable Data – vom PDF bis zum finalen Produkt im eigenen Workflow managt?
...Rollenbegleitzettel mit Druckqualitätsinformationen erstellt?
...tausende JDF und Millionen JMF erstellt und anschliessend verarbeitet?
...neben JDF und JMF auch Schnittstellen Json und Rest API unterstützt?
...professionelles Workflowconsulting anbietet?

Wenn nicht, dann lassen Sie sich auf den laufenden Hunkeler Innovationdays überzeugen. Denn neben seinen Anlagen präsentiert Müller Martini das hauseigene Workflow-System Connex. Und wenn Sie das alles schon wussten, warten zusätzlich einige spannende Neuerungen und Best Practice-Beispiele auf Sie.

Lassen Sie sich von einem unserer Experten erklären, wie die verschiedenen, teils komplexen Prozesse auf unserem Stand funktionieren. Neben allen Müller Martini-Systemen, die an den Innovationdays präsentiert werden, sind zusätzlich Anlagen von Hunkeler sowie ein IGV (Intelligent Guided Vehicle) von Bachmann Engeneering in die verschiedenen Connex-Module integriert.

«Erleben Sie die Lösungen der Zukunft hautnah!»
Mit den Modulen von Connex zeigt Müller Martini – ganz im Sinne von Industrie 4.0 und Finishing 4.0 – an den Innovationdays die Workflow-Lösungen der Zukunft. Einerseits liegt der Fokus dabei stark auf der Integration von nicht nur hauseigenen Systemen, sondern auch von Produktionsanlagen verschiedener Hersteller. Dabei übernimmt das Modul Connex.Info 4.0 das Reporting, Monitoring sowie die JMF-Integration, während das Modul LineControl mit der Voreinstellung der Produktionseinheiten, die auf einer digitalen Auftragstasche basieren, die breite Grundlage von Müller Martini abrundet.

Andererseits bietet Müller Martini zur Steuerung komplexer Workflows den übergeordneten smarten Workflowcontroller LineControl Pro an. LineControl Pro ermöglicht es, komplette Produktionsworkflows von der Vorstufe (mit einem eingenen Imposer) über den Druck (durch Druckmaschinenintegration und -steuerung) bis zur Weiterverarbeitung zu integrieren und zu steuern. Bis heute verlassen sich weltweit schon mehr als 50 Kunden auf die Fähigkeiten von Connex bei der Steuerung ihres Workflows. 

Demonstration an realen Projekten​
Zu welchen Leistungen die Connex-Module fähig sind, demonstriert Müller Martini auf seinem Stand an zwei Best Practice-Beispielen von realen Kunden. Zum einen werden via Connex.Info mehrere Sammelhefter unterschiedlichen Alters integriert. Zum andern übernimmt Connex die übergeordnete Produktionssteuerung für zwei HP-Rollendruckmaschinen, einen Hunkeler Folder und zwei Presto II Digital von Müller Martini. 

So präsentiert Müller Martini in Zusammenarbeit mit HP und Hunkeler an den Innovationdays erstmals einen aussergewöhnlich umfangreichen, durchgängigen Workflow mit HP Piazza, HP SiteFlow und Connex LineControl Pro. Sehen Sie live, wie Aufträge auf dem HP-Stand in HP Piazza angelegt werden in mit HP SiteFlow an LineControl Pro auf dem Müller Martini-Stand übertragen werden. Dieser Workflow, der das Produktionsmanagement, Ordermanagement (inklusive Reorder via Connex) und die Integration von Müller Martini und Hunkeler abdeckt, zeigt unseren Kunden ganz neue Möglichkeiten auf. Denn dank dieses Workflows werden Produkte von der Bestellung online, über die Produktionsverfolgung in Druck und Finishing bis hin zum Versand nahtlos effizient hergestellt.

Unsere Experten erklären Ihnen auf unserem Stand gerne, welche Vorteile Ihnen ein durchgängiger Workflow bringt und stehen jederzeit für eine vertiefte Diskussion unserer Beispiele oder Ihres individuellen Produktionsprozesses bereit. Wir freuen uns auf Sie!

Lesen Sie morgen in unserem zweiten Messe-Blog, wie gross der Besucherandrang auf dem Müller Martini-Stand am Eröffnungstag der Hunkeler Innovationdays in Luzern gewesen ist und wie die erstmals der Öffentlichkeit präsentierte neue Vorsatzbogenanleger/Vareo/InfiniTrim-Lösung zur industriellen Fertigung von Hardcover-Buchblocks in Auflage 1 bei den Besuchern angekommen ist.


Ihr
Andreas Aplien
Produktmanager Workflow
Müller Martini AG
 


Tags: #yourstrongpartner, HID, Müller Martini


25.02.2019

Andreas Aplien

Produktmanager Workflow