KONTAKTIEREN SIE UNSSCHLIESSEN 

24/7 Helpline

Kundenservice
0848 MM HELP
0848 66 4357

Ersatzteile
0848 MM PART
0848 66 7278

Haben Sie Fragen?
Kontaktieren Sie uns.

24/7 Helpline

Kundenservice
0848 MM HELP
0848 66 4357

Ersatzteile
0848 MM PART
0848 66 7278

Müller Martini Marketing AG
Untere Brühlstrasse 17
4800 Zofingen
Schweiz

 

Telefon: +41 (0) 62 745 45 75
Fax: +41 (0) 62 751 55 50

Auf Karte anzeigen

Download anfordern

Erfolgreiches Open House bei Akebono in Niigata (Japan)

03.06.2019

Über 30 Besucher nutzten die Gelegenheit, um sich am Open House beim japanischen Müller Martini-Kunden Akebono in Niigata, der zur grossen Dai-ichi Printing Group gehört, aus erster Hand über die zahlreichen Vorzüge des Klebebinders Alegro MC zu informieren.

Hiroyuki Gemma, Präsident von Akebono, wies während der Live-Produktion auf die zahlreichen Pluspunkte des Alegro MC hin, der ebenso wie die drei Müller Martini-Sammelhefter Primera, Prima Amrys und Bravo-T via das Workflow-System Connex.Info 4.0 mit dem firmeneigenen MIS-System AIS (Akebono Information System) verbunden sind. Connex.Info 4.0 liefert der Buchbinderei wertvolle Daten bezüglich Real-time-Produktion und Gesamtanlagen-Effektivität (OEE). Das AIS ist auch ans MIS von Dai-ichi Printing angeschlossen, sodass der Mutterkonzern und somit die Druckerei die Connex.Info-Daten ebenfalls sehen kann.


Die Alegro MC-Vorführung stiess auf grosses Interesse der Open-House-Besucher bei Akebono.

So wurden die Make-ready-Zeiten gegenüber dem früheren Klebebinder-Modell um den Faktor 10 verkürzt, und die Produktivität stieg um den Faktor 4. «Gleichzeitig benötigen wir, unterstrich Hiroyuki Gemma, «dank der einfacheren Bedienung mittels Book Data Center und Line Control 20 Prozent weniger Personal.» Während sich die Makulaturrate auf 0,8 Prozent verringerte, erhöhte sich gleichzeitig die Qualität der mit PUR gebundenen Endprodukte. «Und dank MMRemote haben wir», so Hiroyuki Gemma, «einen schnellen Support von Müller Martini.»

Neben der Maschinenvorführung kamen die Open-House-Besucher auch in den Genuss eines spannenden Referats von Volker Leonhardt, Global Sales und Marketing, 
Mitglied der Konzernleitung Müller Martini. Er sprach über die Herausforderungen und Facetten des weltweiten Buchmarkts und präsentierte die vielfältigen (Finishing 4.0) Lösungen, die Müller Martini für die Produktion von Büchern anbietet.

Download News

Datei herunterladen

PI 2208.jpg