Download anfordern

Fadenheftmaschine Ventura MC Digital
Der perfekte Einstieg in die Fadenheftung digital gedruckter Produkte

In der Hardcover-Produktion gibt es immer mehr kleine Auflagen. Digital gedruckte Bücher und Broschuren nehmen auch in der Fadenheftung zu. Der Anwender braucht deshalb eine Maschine, die den Digitaldruck mit bewährter Buchbindekunst verbindet. Die Ventura MC Digital ist dafür die ideale Lösung. Sie besticht mit der bewährten Ventura MC-Technologie mit vorgeschaltetem Taschenfalzgerät und Durchlauffalzer. Mit dieser Kombination werden inline bis zu 9600 digital gedruckte Bogen pro Stunde im Formatbereich bis B2 gefalzt und fadengeheftet. Dies ist ein neuer Massstab bezüglich Performance, Flexibilität und Heftqualität!

Prozesssicherheit

Die Signaturen werden durch bewährte Komponenten und das Know-how von Heidelberg sicher vereinzelt und gefalzt. Das Falzaggregat von Heidelberg ist mit dem Tremat, der Ultraschall-Doppelbogenkontrolle, einer Ausschleusweiche und mit vier automatischen Falztaschen ausgestattet.
 

Quer- und Längsfalzen für maximalen Seitenoutput!

Die vier automatischen Taschen des Falzaggregats ermöglichen in Kombination mit dem Durchlauffalzer einen maximalen Seitenoutput.
 

Flexibilität in der Produktion

Touchless Workflow ermöglicht die automatische Produktion von Büchern mit unterschiedlicher Signaturzusammensetzung.
 

Haben Sie Fragen zu unseren Maschinen?