Download anfordern

Workflow-System Connex

Sinkende Auflagenzahlen, kurzer Auftragsdurchlauf, eine Vielzahl von Aufträgen im System – all das ganz im Sinne von Industrie 4.0 und Masscustomization. Das führt zu neuen Anforderungen an unsere Kunden und neue Anforderungen verlangen nach neuen Lösungen. Prozesse müssen vernetzt werden, Systeme verbunden, Produktionsstatus zu jeder Zeit erkennbar, Integration von Maschinen in Businesslösungen usw.
 
Hier bietet Müller Martini mit der Workflowlösung Connex die Antwort auf die neuen Anforderungen. Connex Module vernetzen die Produktionsanlagen mit den übergeordneten Systemen via Standard-Schnittstellen. Auswertungen und Produktionsfeedback „just in time“ sind nur ein Teil der Lösungen.
 
Muller Martini ist seit den ersten Tagen Mitglied des CIP4-Konsortiums und hat an der JDF-Schnittstellenbeschreibung für die Weiterverarbeitung massgeblich mitgewirkt. Seit 2000 setzen wir in unseren Lösungen auf den offenen Standard JDF und JMF. Heute verbinden wir über unsere Module all unsere Produktionslinien, aber auch Linien von Hunkeler oder Kolbus können integriert werden.